Fachbegriffslexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Blitzer

Die Abbildung zeigt links den Ineinanderdruck von Blau und Rot in idealer Form. Durch leichte Ungenauigkeiten, welche durch die Verarbeitungs-Toleranzen beim Papier und bei der Druckmaschine entstehen, kommt es zu einer leichten Verschiebung der Farben gegeneinander und damit zu weißen »Blitzern« (Abbildung Mitte). Blitzer können auch beim Schneiden der Drucksache entstehen, wenn der Schnitt direkt entlang einer Farbkante erfolgt.
Man versucht, den Blitzern entgegen zu wirken; beim Druck durch die
Überfüllung der Druckfarben und beim Beschneiden durch die Beschnittzugabe.
Die Abbildung rechts zeigt die Überfüllung (Ausweitung) der helleren Druckfarbe gegen die dunklere (helles Rot gegen dunkleres Blau). Dadurch wird trotz leichter Verschiebung der Farben der weiße Blitzer vermieden.